Muss ich Bekämpfungspläne und Anerkennungsbescheinigungen bei der Tierseuchenkasse einreichen?

Für einige Beihilfen ist das Vorliegen einer Verpflichtungserklärung bzw. einer Anerkennung Voraussetzung. Dazu zählen Probenahme- und/oder Untersuchungskosten für:

  1. Brucellose Schwein
  2. Aujeszkysche Krankheit
  3. Paratuberkulose Rind
  4. Maedi/Visna Schaf
  5. Caprine Arthritis und Enzephalitis Ziege
  6. PRRS Schwein
  7. Salmonellose Schwein

Nähere Informationen finden Sie in unserer Beihilfesatzung.